Erfolgreicher Testlauf für Corona-Schnelltests bei Events

Events sind systemrelevant! Persönliche Begegnungen wieder möglich zu machen ist das erklärte Ziel des AXICA Teams. Dafür wurden Hygiene-Konzepte erarbeitet, Raumpläne angepasst und Mitarbeiter geschult.
Nun hat das Team den nächsten Schritt getan und am 5. November 2020 in der AXICA mit Partnern der Firma LIMA GmbH einen Probedurchlauf für Covid-19-Schnelltests speziell für Veranstaltungen organisiert. Im Eingangsbereich wurde – wie immer – die abstandsgerechte Gästeregistrierung eingerichtet. Um Wartezeiten zu vermeiden, wurden die Gäste in vier Time-Slots eingeladen. Für den eigentlichen Test gab es einen Abstrichraum sowie drei geräumige Wartezonen mit je vier Plätzen. Die Wegeleitung war selbstverständlich klar vorgegeben und auch ein Quarantäneraum für den Fall positiver Ergebnisse (mit bestem Blick auf das Brandenburger Tor) eingerichtet.
Der Test selbst (Mund-Rachen-Abstrich) geht sehr schnell, danach dauert es ca. 15 Minuten bis auf dem Teststreifen das Ergebnis sichtbar ist. Der Test darf ausschließlich von medizinischem Personal vorgenommen werden.
Bei diesem Testlauf waren fünf Fachleute im Einsatz. Schließlich wurden innerhalb von 39 Minuten 63 Personen getestet.

Alle Beteiligten waren sehr froh, dass alle Probanden mit einem negativen Ergebnis aufwarteten. Was für ein positives Zeichen! Nun konnten sie alle eine Veranstaltung mit derzeit höchstmöglicher Sicherheit besuchen – wobei weiterhin der Mund-Nasenschutz getragen und die Abstände eingehalten wurden. Grundsätzlich war es schon für alle Beteiligten ein gutes Gefühl!


Stephan Mahnecke und Frank Lienert von der LIMA GmbH zeigten sich hochzufrieden mit dem logistischen, zeitlichen und inhaltlichen Ablauf der Testreihe und sind sich sicher, dass auch bei weitaus höheren Gästezahlen eine Umsetzung problemlos machbar ist.
AXICA Geschäftsführer Marc Mundstock betonte: „Für uns stehen der persönliche Austausch und die Begegnung im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Wenn uns diese Schnelltests dabei helfen, Veranstaltungen mit Gästen hier bei uns in der Location wieder möglich zu machen, werden wir alles dafür tun, unsere Kunden und Gäste bei der Organisation in diesem speziellen Punkt zu unterstützen.“

Weitere Informationen zu unseren Hygienekonzepten finden sich ab sofort auf der Website:
https://www.axica.de/…

Über die axica Kongress- und Tagungszentrum Pariser Platz 3 GmbH

DIE AXICA ist eine nachhaltig agierende Eventlocation mit Premium-Catering direkt am Brandenburger Tor. In der ausdrucksvollen Architektur des preisgekrönten Architekten Frank O. Gehry finden Kongresse und Tagungen, Preisverleihungen und Galas für bis zu 600 Personen Platz. Das AXICA Team begleitet jede Veranstaltung von der Idee bis zur Durchführung und setzt kulinarische, technische und dekorative Konzepte in der DZ BANK am Brandenburger Tor sowie als Caterer an weiteren ausgesuchten Veranstaltungsorten um. Die AXICA ist eine von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren geprüfte "Certified Event Location" sowie "Sustainable Meeting Partner" von visitBerlin.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

axica Kongress- und Tagungszentrum Pariser Platz 3 GmbH
Pariser Platz 3
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 2000860
Telefax: +49 (30) 20241-670
http://www.axica.de

Ansprechpartner:
Christine Jost
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (30) 200086-620
Fax: +49 (172) 3824577
E-Mail: christine.jost@axica.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel