Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Das erste Mini-ITX-Board mit Tiger Lake

Das neue Thin-Mini-ITX-Board tKINO-ULT6 von compmall gehört zu den ersten Industrie-Boards mit Tiger-Lake-Prozessor und punktet mit höchsten Leistungswerten. Es ist für Visualisierungsaufgaben spezialisiert und bevorzugt einsetzbar in Machine-Vision-Anwendungen, zur Überwachung, im Digital-Signage-Bereich und für Smart-Retail-Anwendungen.

Novität ist der 11. Gen. Intel®-Prozessor, Codename Tiger Lake, der auf der 10nm-Super-Fin-Technologie und der Willow-Cove-Mikroarchitektur basiert. Verfügbar sind Vier-Kern-CPUs mit max. 4,4 GHz bei 12 bis 28 Watt TDP und am unteren Ende ein Zwei-Kern-Celeron-Prozessor mit bis zu 1,8 GHz und 15 Watt TDP. Für höchste Ansprüche bei der Bildwiedergabe sorgt das Iris Xe Grafik-Modul von Intel® mit einer maximalen Auflösung bis zu 8K. Der Arbeitsspeicher ist über 3200 MHz DDR4 bis maximal 64 GB aufzurüsten.


Das tKINO-ULT6 bietet vier Display-Anschlüsse mit einer Auflösung von 4K bei 60 Hz an: DisplayPort, eDP/LVDS (über Schalter einstellbar), HDMI und USB4. Der USB4-Anschluss (Typ-C) bietet eine Datenrate von 40 Gb/sec, ist Thundertbolt3-kompatibel und verfügt über eine intelligente Bandbreiteneinteilung, die den parallelen Transfer von Daten und Videos optimiert. Zur Kommunikation bietet das Mini-TIX-Board 2,5 GbE LAN, das 2,5-mal schneller ist als Standard Ethernet und mit den verbreiteten CAT5e-Kabeln nutzbar ist. Als Standard-Schnittstellen sind vorhanden: USB 2.0, USB 3.2 Gen2, RS-232/422/485, RS-422/485, RS-232, KB/MS und Digitale Ein-/Ausgänge.

Zusätzliche individuelle Karten können über PCIe x8 Gen4 integriert werden. Zwei M.2-Slots sorgen für Speichererweiterung und drahtlose Kommunikation (WLAN und Bluetooth). Ein Steckplatz für ein TPM 2.0-Modul gewährleistet Sicherheitsfunktionen auf Hardwarebasis.

Das gKINO-ULT6 ist im Betriebstemperaturbereich zwischen -20°C und 60°C einsetzbar. Die Eingangsspannung liegt zwischen 9 und 36 VDC.

Über die compmall GmbH

Die compmall GmbH hat sich seit 1993 auf das Erstellen individueller Industrie-PC-Systeme spezialisiert. Neben dem Verkauf von Industrie-PC-Komponenten liegt der Schwerpunkt auf Projekten, welche spezielle technische Funktionen oder sehr lange Verfügbarkeitszeiträume erfordern oder in sonstiger Art und Weise nicht mit handelsüblicher Industrie-PC-Hardware gelöst werden können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

compmall GmbH
Unterhachinger Str. 75
81737 München
Telefon: +49 (89) 856315-0
Telefax: +49 (89) 856315-15
http://www.compmall.de

Ansprechpartner:
Andrea Czakalla
Marketing
Telefon: +49 (89) 856315-34
E-Mail: aczakalla@comp-mall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel