Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Mit DEPRAG tausendfach getestet: sicher, schonend und schnell

Die Automobiltechnik Blau, Zweigniederlassung der MAGNA Energy Storage Systems GesmbH in Weiz, Österreich setzt nicht nur in allen Bereichen der Mobilität auf neueste Lösungen. Als einer der größten Zulieferer für die Automobilindustrie zählt MAGNA unter anderem auf die Expertise des Schraub- und Montagespezialisten DEPRAG und vertraut dem Experten die Funktionsprüfung ausgewählter Produkte an. In einem Testlabor werden Tankverschlüsse auf Herz und Nieren getestet. Auch bei der DEPRAG SCHULZ GMBH u. CO. setzt man auf ständige Neu- und Weiterentwicklungen. So wurde für diese Aufgabenstellung neben bewährten Systemen auch eines der neuesten Produkte verwendet: das DEPRAG Schraubfunktionsmodul mit elektronischem Vorschub (E-SFM).

Beim DEPRAG E-SFM wurde im Vergleich zu einem herkömmlichen Schraubfunktionsmodul (SFM) der pneumatische Vorschub durch einen elektrischen Antrieb ersetzt. Das E-SFM bietet die optimale Voraussetzung, um auf komplexe Schraubaufgaben, neue Verbindungselemente und wechselnde Montageanforderungen flexibel reagieren zu können. Durch ideale Anpassung von Andruckkraft, Geschwindigkeit und Position an die Schraubapplikation wird die Taktzeit reduziert und unnötig hohe Belastungen des Bauteils vermieden. Durch einen präzisen und schonenden Findeprozess lassen sich auch Kosten in Bezug auf Ersatz- und Verschleißteile reduzieren.


Über DEPRAG SCHULZ GMBH u. CO.

Die DEPRAG SCHULZ GMBH u. CO. beschäftigt 760 Mitarbeiter in über 50 Ländern. Der Experte für Schraub- und Montagetechnik setzt mit Innovation und Produktverbesserung immer wieder neue Akzente auf dem Markt. Doch auch die Beratung des Kunden liegt den Experten am Herzen: Gemeinsam lässt sich die richtige Lösung für die Anwendung finden und man kommt den individuellen Montageanforderungen der Kunden am nächsten.

www.deprag.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DEPRAG SCHULZ GMBH u. CO.
Carl-Schulz-Platz 1
92224 Amberg
Telefon: +49 (9621) 371-0
Telefax: +49 (9621) 371-120
http://www.deprag.com

Ansprechpartner:
Dagmar Dübbelde
Pressekontakt
Telefon: +49 (9621) 371-343
Fax: +49 (9621) 371-199
E-Mail: d.duebbelde@deprag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel