Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Neue Doppelspitze bei Messe-Caterer Lehrieder

.

  • Zurück zu den Wurzeln 1: Thomas Domani kehrt aus Hannover zurück nach Nürnberg und tritt zum 1. August 2021 in die Geschäftsführung von Lehrieder ein
  • Zurück zu den Wurzeln 2: Bahne Beckmann beendet Doppelfunktion und konzentriert sich voll auf die Abteilungsleitung „Management Gastmessen & Convention“ bei der NürnbergMesse
  • Event- und Messecatering-Anbieter wird künftig von Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und Thomas Domani als Doppelspitze geführt

Im Vorfeld des Restarts für die Messewirtschaft ab dem 1. September ordnet Lehrieder, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der NürnbergMesse, seine Geschäftsführung neu: Thomas Domani, langjähriger Geschäftsführer der Lilly Messegastronomie Nürnberg und zuletzt Geschäftsführer der Messegaststätten Hannover GmbH, tritt zum 1. August in die Geschäftsführung des Event- und Messecatering-Anbieters Lehrieder ein. Zusammen mit Dr. Nadine Cauers-Lehrieder bildet er künftig die Doppelspitze bei der Nürnberger Service-Gesellschaft und beide verantworten als gleichberechtigte Geschäftsführer das operative Geschäft von Lehrieder. Bahne Beckmann konzentriert sich ebenfalls ab 1. August wieder vollumfänglich auf seine Aufgaben als Abteilungsleiter „Management Gastmessen & Convention“.  NürnbergMesse-CEO Dr. Roland Fleck freut sich über den Neuzugang:
„Mit Thomas Domani gewinnen wir einen sehr erfahrenen Messemanager und Cateringprofi, der unser Team im Hinblick auf den geplanten Restart im Herbst deutlich verstärken wird.“
Sein CEO-Kollege Peter Ottmann ergänzt: „Unser ausdrücklicher Dank geht an unseren geschätzten Kollegen Bahne Beckmann, sowie an Dr. Nadine Cauers‑Lehrieder. Beide haben Lehrieder souverän durch eine äußerst schwierige Zeit manövriert.“

Und auch Thomas Domani fiebert seiner Rückkehr in die Metropolregion Nürnberg entgegen: „Ich freue mich auf meine neue berufliche Herausforderung an alter Wirkungsstätte und möchte mit meiner Erfahrung dazu beitragen, die erfolgreichen Veranstaltungen der NürnbergMesse noch enger mit dem erstklassigen Messe-Catering von Lehrieder zu verbinden.“

Für Thomas Domani ist es eine Rückkehr in seine bayerische Heimat, denn der gebürtige Münchener lernte hier Koch, bevor er seinen Abschluss als Hotelbetriebswirt machte. Von 1988 bis 1991 war er Verkaufsleiter Lufthansa Partyservice in Nürnberg und verantwortete von 1994 bis 2010 als Geschäftsführer die Firma Lilly Messegastronomie Nürnberg. Seit 2011 führte er als Geschäftsführer die Messegaststätten Hannover GmbH am Standort der Deutschen Messe AG.

Die NürnbergMesse hatte durch den Erwerb von weiteren 50% Anteilen an der Lehrieder Catering-Party-Service GmbH & Co. KG sowie der Lehrieder Verwaltungs GmbH zum 1. Januar 2021 beide Gesellschaften vollständig übernommen mit dem Ziel, ihr Serviceangebot im Bereich Event- und Messecatering zu stärken.

Über Lehrieder

Die Firma Lehrieder blickt auf eine fünfzigjährige Firmenhistorie zurück. Was 1971 mit der Gründung eines Partyservices mit Getränkegroßhandel begann, entwickelte sich in den Folgejahren zu einer Erfolgsgeschichte als einer der führenden Catering-Spezialisten in der Metropolregion Nürnberg. Seit 2016 besteht die Partnerschaft mit der NürnbergMesse und damit erfolgte auch die gezielte Weiterentwicklung hin zum exklusiven Event- und Messe-Caterer. Diese strategische Ausrichtung wird nun als Tochtergesellschaft der NürnbergMesse mit rund 100 Beschäftigten konsequent fortgesetzt.

Über die NürnbergMesse GmbH

Die NürnbergMesse Group ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Sie setzt sich zusammen aus der NürnbergMesse GmbH sowie deren 15 Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Über 1.000 Mitarbeiter sind an elf Standorten in Deutschland, Brasilien, China, Indien, Italien, Griechenland, Österreich und den USA für das Unternehmen tätig. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von Auslandsvertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse in analoger, hybrider oder digitaler Form. Jährlich beteiligen sich bis zu 35.000 Aussteller (Internationalität 44 %) und bis zu 1,5 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 26 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 8606-0
Telefax: +49 (911) 8606-8228
https://www.nuernbergmesse.de

Ansprechpartner:
Maximilian Hensel
Pressereferent Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (911) 860685-15
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel