Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Covestro und Nexeo Plastics entwickeln neues PC/ABS-Filament für den 3D-Druck

Nexeo Plastics, ein weltweit führender Distributor für thermoplastische Kunststoffe, hat gemeinsam mit dem Werkstoffhersteller Covestro an der Entwicklung und Markteinführung des neuen Polycarbonat/ABS Filaments Addigy® FPB 2684 3D für den 3D-Druck gearbeitet. Dieses Filament ist ab sofort über die Vertriebsplattform von Nexeo Plastics erhältlich.

Das Produkt setzt Maßstäbe in Sachen Leistung, indem es in Umgebungen mit höheren Temperaturen von bis zu 122 Grad Celsius seine Zähigkeit und UV-Beständigkeit behält und somit auch den Druck von Bauteilen für Außenanwendungen ermöglicht. Weiterhin ist das neue Filament sehr leicht verdruckbar und bietet somit die Möglichkeit für breitere Anwendungen im 3D-Druck. Nexeo Plastics und Covestro unterstreichen dies mit einem um 250 Prozent vergrößerten Benchy, das auf dem Drucker Ultimaker S3 erfolgreich gedruckt wurde.

Das Polycarbonat-Blend ist in Schwarz und Weiß und in Filament-Durchmessern von 1,75 und 2,85 mm erhältlich. Im Einklang mit Kundenwünschen soll das PC/ABS-Portfolio im Laufe dieses Jahres um eine breitere Farbpalette ergänzt werden.

Mehrjährige Kooperation

"In den vergangenen Jahren haben Nexeo Plastics und Covestro intensiv an Kundenanwendungen und Materialanforderungen für OEMs gearbeitet. Dieses kollektive Know-how bildet die Grundlage, auf der das Produkt auf der Ultimaker Cura-Plattform eingeführt wird, um unseren Kunden die bequemste und zuverlässigste PC-Drucklösung zu bieten", sagte Patrick Rosso, globaler Leiter des Bereichs Additive Manufacturing bei Covestro.

Die Entwicklung von Addigy® FPB 2684 war eine gemeinschaftliche Anstrengung, die zu einem Material führte, das eine extrem glatte Oberfläche bietet und gleichzeitig eine hohe Schlagzähigkeit und überragende Festigkeit aufweist. Nexeo Plastics nutzte seine umfassende Erfahrung im Bereich der technischen Unterstützung und setzte Testszenarien ein, die auf realen Druckanforderungen des Marktes basierten, um die Entwicklung von Covestros Addigy® FPB 2684 zu fördern. Ultimaker hat die Druckparameter für seine Drucker der Ultimaker S3- und S5-Serie mitentwickelt, die auf dem Ultimaker Cura Marketplace zum Download bereitstehen.

"Als Teil unserer Geschäftswachstums-Strategie investieren wir weiterhin in den Ausbau unseres 3D-Druck-Produktportfolios und unserer Kunden-Services", sagte Paul Tayler, Präsident und Chief Executive Officer von Nexeo Plastics. "Unsere Zusammenarbeit mit Covestro und Ultimaker unterstreicht unser Engagement, großartige Produkte anzubieten und mit Branchenführern zusammenzuarbeiten, um eine breite Palette von Anwendern und Fertigungsanforderungen zu unterstützen."

Über Nexeo Plastics:

Nexeo Plastics ist ein weltweit führender Distributor für thermoplastische Kunststoffe, der Qualitätsprodukte von Weltklasse-Lieferanten vertritt und einen vielfältigen Kundenstamm in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien bedient. Von der Unterstützung bei der Materialauswahl bis hin zur Identifizierung von Lösungen für die Lieferkette und den Lagerbestand gehen wir über die traditionelle Logistik hinaus und bieten Mehrwertdienste für viele Branchen, darunter die Automobilindustrie, das Gesundheitswesen, die Verpackungsindustrie, die Draht- und Kabelbranche, den 3D-Druck und viele mehr. Erfahren Sie mehr unter www.nexeoplastics.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Über die Covestro AG

Mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 gehört Covestro zu den weltweit führenden Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Dabei richtet sich Covestro vollständig auf die Kreislaufwirtschaft aus. Hauptabnehmer sind die Automobil- und Transportindustrie, die Bauindustrie, die Möbel- und Holzverarbeitungsindustrie sowie die Elektrik-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Per Ende 2020 produziert Covestro an 33 Standorten weltweit und beschäftigt rund 16.500 Mitarbeitende (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Covestro AG
Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Telefon: +49 (214) 60092000
http://www.covestro.com/

Ansprechpartner:
Dr. Frank Rothbarth
Global External Communications / Trade Media
Telefon: +49 (214) 6009-2536
E-Mail: Frank.Rothbarth@covestro.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel