Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Stone+tec: Neuer Veranstalter in Nürnberg

Positiver Ausblick für die europäische Natursteinbranche: Nach einer langen Pause öffnet die Branchenplattform Stone+tec endlich wieder wie gewohnt im Messezentrum Nürnberg ihre Tore. Eine Neuerung steht jedoch bevor: Die Stone+tec wird künftig nicht mehr von der NürnbergMesse, sondern von der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH veranstaltet. Der genaue Messetermin wird von der AFAG in Kürze bekannt gegeben.

Die Stone+tec ist der zentrale Stein-Branchentreff in Mitteleuropa mit einem umfassenden Angebot rund um Naturstein für die Bereiche Bau, Grabmal, Denkmal und Gestaltung. Seit 1979 findet die Traditionsveranstaltung auf dem Messegelände Nürnberg statt und wird diese Kontinuität auch weiterhin beibehalten.

„Der neue Veranstalter, die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, ist ein langjähriger und viel geschätzter Partner der NürnbergMesse. Wir übergeben die Stone+tec damit an einen erfahrenen und professionellen Messeveranstalter und freuen uns sehr, dass damit auch das gewohnte Terrain beibehalten werden kann und die Stone+tec weiterhin am Messestandort Nürnberg ausgerichtet wird“, so Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse.

Die Fachmesse bildet weiterhin im zweijährigen Turnus wie gewohnt alles rund um die Themen Naturstein, Steinbearbeitung und Grabstein ab. Ideelle Träger sind der Bundesinnungsverband des deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks (BIV) und der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV).

„Wir bedanken uns herzlich für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit bei allen Branchenvertretern, Ausstellern und Besuchern und wünschen der AFAG und der Stone+tec bestes Gelingen und weiterhin viel Erfolg. Auf ein Wiedersehen in Nürnberg,“ so Elke Harreiß, Leiterin Stone+tec, NürnbergMesse weiter.

Der genaue Termin der Stone+tec und weitere Informationen werden in Kürze von der AFAG bekannt gegeben.

Über die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH zählt zu den erfolgreichsten, privaten Messeveranstaltern Deutschlands. Seit 1947 operiert die AFAG von Nürnberg und seit 1991 auch von Augsburg aus. Bisher hat die AFAG fast 800 Messeveranstaltungen für die unterschiedlichsten Branchen und Themen inszeniert. Das Portfolio der AFAG umfasst derzeit 20 Veranstaltungen. Dazu gehören sowohl internationale Fachmessen als auch überregionale Publikumsmessen. Darüber hinaus werden auch Special-Interest-Messen, Kongresse, Events und Showveranstaltungen von der AFAG durchgeführt.

Für weitere Informationen: www.stone-tec.com 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 8606-0
Telefax: +49 (911) 8606-8228
https://www.nuernbergmesse.de

Ansprechpartner:
Laura Weber
NürnbergMesse GmbH
Telefon: +49 (911) 860685-21
E-Mail: jasmin.mcnally@nuernbergmesse.de
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Telefon: +49 (911) 98833-145
E-Mail: presse@afag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel