Leistungsstarke CORIO Thermostate

Die neuen Geräte aus der CORIO Serie stehen für eine zukunftsweisende Technologie mit hohen Ansprüchen an Genauigkeit, Ökonomie und Handhabung. Für die täglichen Arbeiten und Routineaufgaben im Labor bietet das CORIO Programm verschiedene Modelle. 

Vom Einhängethermostate, Bad- und Umwälzthermostate bis zu den neuen kraftvollen Kältethermostaten.

CORIO Kältethermostate CD-1000F / CD-1001F
Mit einem Arbeitstemperaturbereich von -40 °C bis +150 °C bzw. -38 °C bis +150 °C und einer Heizleistung von 2 kW sind die neuen CORIO Kälte-Umwälzthermostate optimal für den Einsatz in Labor und Industrie. Durch verschiedene Modi der Kältemaschine wie dauerhaft zugeschaltet, mit automatischer Zuschaltung oder abgeschaltet – garantieren die CORIOS eine hohe Energieeffizienz. Die Pumpenleistung der Geräte beträgt 15 l/min bzw. 0.35 bar. Durch das optimierte Design der Kühlschlange punkten die Geräte mit mehr Platz im Bad.


Sichere und einfache Handhabung

Der ergonomische Kunststoffgriff des Baddeckels schützt vor Verbrennungen durch heiße Oberflächen. Kondensierte Flüssigkeit wird durch das spezielle Pyramiden-Designs gezielt ins Bad zurückgeführt. Der Netzschalter am Thermostat ist durch das intelligente Bedienkonzept der CORIO Geräte bequem erreichbar und alle Bedienelemente sowie Sicherheitsfunktionen sind einfach von vorne zu betätigen. Mit dem Netzschalter werden Thermostat und Kältemaschine gleichzeitig ein- bzw. ausgeschaltet. Im Betriebsmodus wird das angeschlossene Kühlaggregat vollständig durch den Thermostaten kontrolliert. Belüftungsöffnungen sind nicht an den Seiten untergebracht. Dadurch können die Kältegeräte der CORIO Reihe direkt neben Applikationen oder Wänden aufgestellt werden und sind so extrem platzsparend.

Für eine individuelle Anpassung an die entsprechenden Applikationen ist umfangreiches Zubehör wie Einsätze, Schläuche, Adapter und mehr erhältlich.

Vorteile auf einen Blick:

–  Arbeitstemperaturbereich von -40 °C bis +150 °C
–  Verschiedene Modi für die Kältemaschine
–  Pumpendruck bis zu 3.5 bar bzw. max 15 l/min Förderstrom
– Temperaturkonstanz ±0.03
– Für interne und externe Anwendungen
– Weithin gut sichtbare Anzeige
– Besonders leise
– Kältemaschine ohne seitliche Belüftungsöffnungen

Mehr Infos zum CORIO CD-1000F und CD-1001F: http://www.julabo.com/de/produkte/kaeltethermostate/kaelte-umwaelzthermostate/corio-cd-1000f-kaelte-umwaelzthermostat

http://www.julabo.com/de/produkte/kaeltethermostate/kaelte-umwaelzthermostate/corio-cd-1001f-kaelte-umwaelzthermostat 

CORIO PDF Broschüre: http://www.julabo.com/sites/default/files/downloads/catalogue-flyer/JULABO-CORIO-Broschuere.pdf

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JULABO GmbH
Gerhard-Juchheim-Strasse 1
77960 Seelbach
Telefon: +49 (7823) 510
Telefax: +49 (7823) 2491
http://www.julabo.com

Ansprechpartner:
JULABO GmbH
Telefon: +49 (7823) 51-0
Fax: +49 (7823) 2491
E-Mail: info@julabo.de
Markus Ketterer
Telefon: +49 (7823) 51-21
Fax: +49 (7823) 2491
E-Mail: m.ketterer@julabo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.