Delta präsentiert auf der SPS IPC Drives Nürnberg 2018 „Innovation und intelligente Automation für industrielle Modernisierung“

Delta, ein Weltklasse-Lieferant für industrielle Automationslösungen, enthüllt heute auf der SPS IPC Drives Nürnberg 2018 seine innovativen, intelligenten Automationsprodukte und Lösungen für eine erweiterte Anlagen- und Prozessautomation. Unter dem Thema „Innovation und intelligente Automation für industrielle Modernisierung“ konzentrieren sich die Industrielösungen von Delta auf hochwertige PC-basierte Motion Controller, SPS-basierte EtherCAT Motion Controller und Bewegungssysteme für Holzbearbeitung und Verpackungsanlagen. Im Bereich der Prozessautomation präsentiert Delta eine hoch verlässliche, energiesparende und automatisierte Wasseraufbereitungslösung, die auf ihren Erfolgen in Europa und Asien aufbaut. Für hochwertige intelligente Anlagen und Produktionsüberwachung werden Deltas neue Touchscreen Bediengeräte (HMI) der Reihe DOP-100 in einer interaktiven
Autorennen-Livestreaming-Vorführung gezeigt. Diese Vorführung umfasst sieben HMIs der Reihe DOP-100, intelligente Sensoren, IP- bzw. analoge Kameras und Linearmotoren für die Kunden, um über Autorennspiele und Livestreaming die modernen Multimediafunktionen der Reihe DOP-100 vor Ort zu erleben.

Herr Andy Liu, General Manager des Geschäftsfelds Industrieautomation von Delta, erklärte, dass weltweit Hersteller aller Branchen in den letzten Jahren damit begonnen haben, intelligente Produktionslösungen einzusetzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Weltklasse-Automationsunternehmen reagieren darauf, indem sie sich auf industriespezifische Anlagen und Lösungen mit tiefgreifendem industriellem Wissen, hochwertigen Produkten und Software konzentrieren. „Delta, mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Automation und leistungsstark im R&D- und im Produktionsbereich, setzt sich dafür ein, verschiedenen Branchen intelligente, flexible und möglichst genau passende Automationslösungen zu bieten“, sagte Herr Liu. Im Jahr 2013 realisierte Delta seine Wasseraufbereitungslösung erfolgreich für das Wasserwerk Komotini in Griechenland und unterstützte den Aufbau eines hochautomatisierten, hochwertigen Wasseraufbereitungs- und -reinigungssystems. Diese Erfahrung half Delta bei einer weiteren Erfolgsgeschichte, der Lieferung einer Abwasseraufbereitungslösung für eine Fabrik eines bekannten taiwanesischen Textilunternehmens in China. Basierend auf ihrer reichhaltigen Erfahrung in Taiwan und China führt Delta auch in den EMEA-Regionen weitere Automationsprodukte und -lösungen für verschiedene Branchen wie Verpackung, Lebensmittelverarbeitung und Holzbearbeitung ein.

Zu den Highlights der Lösungen für industrielle Upgrades gehören:
? Lösung für Bearbeitungszentren in der Holzbearbeitung: Der PC-basierte Panel-Controller der Reihe MP1 wird als Hauptcontroller eingesetzt. Mit der eingebauten Portalkran-Steuerungsfunktion der MP1-Reihe ist die Steuerung von bis zu sechs Achsen möglich, und die präzise Portalkransteuerung und -bewegung für die Verarbeitung, wenn sie mit vier Sätzen des AC Servo Drive der ASDA-A2-E-Reihe mit Motoren abgestimmt wird. Diese Lösung wendet außerdem den Standard Compact Drive der MS300-Reihe für variable Frequenzsteuerung der Spindelachse an, um stabiles Hochgeschwindigkeitsfräsen, -bohren, -kanten u.a. durchzuführen. Alle Schlüsselkomponenten unterstützen die EtherCAT-Kommunikation, um ein hochpräzises Bearbeitungssystem für die Holzbearbeitung zu bilden.


? Verpackungslösung: setzt den EtherCAT Motion Controller AH10EMC als Hostcontroller mit integrierten Bewegungs- und Steuerungsfunktionen ein um:

– synchron bis zu 32 Achsen von Bewegungsantrieben, Induktions- und Spindelmotoren zu kontrollieren, und E/A-Module über EtherCAT für die Materialbeschickung, Verpackung, Verschließen und Schneiden sowie den Produktausgang fernzusteuern.
– Sensoren, Temperaturregler und sonstige Peripheriegeräte über EtherNet/IP anzuschließen und zu steuern, um so für den reibungslosen Betrieb der Materialbeschickung / des Materialausgangs, für geeignete Betriebstemperatur u.a. zu sorgen
– Betriebsdaten zu sammeln und über EtherNet/IP an die Management-Plattform zur Echtzeitüberwachung zu übermitteln.

? Wasseraufbereitungslösung: bietet stabile, verlässliche, integrierte Automationssysteme für Wasseraufbereitungsprozesse, einschließlich: Wasserzufluss, Sedimentation, Filterung und Wasserabfluss. Die Lösung von Delta umfasst: das System DIAView SCADA und die Reihe PC IPC für Industriepanels, für die Echtzeitüberwachung und das Management der Wasseraufbereitungsstation/ -anlage; die hot-swap-fähige Mittelklasse-SPS-Reihe AH500 und die industrielle Ethernetschaltreihe DVS für das Feldsteuerungs und -kommunikationsnetzwerk zwischen den Stationen; den IP55-Pumpen- und Gebläseantrieb der Reihe CFP2000 für die variable Frequenzsteuerung der Betriebsgeschwindigkeit von Pumpe und Gebläse; die HMI-Reihe DOP-100 für die Parametereinstellung- und -überwachung vor Ort.

Die Wasseraufbereitungslösungen von Delta wurden umgesetzt:
– im Wasserwerk Komotini in Griechenland im Jahr 2013, mit automatisierten Wasseraufbereitungssystemen zur Erreichung einer stabilen, hochwertigen Wasserversorgung für 70.000 Einwohner vor Ort. – in einer Abwasseraufbereitungsanlagen einer Fabrik eines Taiwanesischen Textilunternehmens in China. Als eines der fünf Spitzenunternehmen im Textilbereich weltweit übernahm dieser Kunde die Wasseraufbereitungslösung von Delta, um 6.000-10.000 Tonnen Abwasser für die Textilverarbeitung und -produktion in seinem Werk in China zu verarbeiten, und führte die Fernüberwachung über das System DIAView SCADA ein.

? Autorennen mit der HMI-Livestreaming-Anwendung: Diese Anwendung basiert auf den Konzepten für intelligente Produktionslinien und wurde für echte Anwendungen und für Spaßanwendungen erstellt. Es zeigt die neuesten HMIs der fortgeschrittenen 12”/15”-Reihe DOP-100 mit Multimediafunktionen, mehrsprachigem Input und Ethernet-Kommunikation. Die DOP-100 HMIs sind ausgestattet mit dem Hochleistungs-Mikroprozessor Cortex A8 und hochauflösender LCD-Anzeige mit hoher Helligkeit und damit geeignet für hoch integrierte, flexible Produktionsprozesse sowie Anlagensteuerung und -überwachung.

Diese Vorführung umfasst für die Teilnehmer drei HMIs der DOP-100-Reihe, um drei Rennwagen zu bedienen und um durch die Beantwortung von Fragen in Fragespielen deren Fortbewegung zu steuern. Jeder Rennwagen befördert einen Preis, den der Teilnehmer gewinnt, wenn er an der Ziellinie ankommt. Die DOP-100-Reihe steuert auch die IP- und die analogen Kameras, die über den Fahrspuren installiert sind, um die Schlüsselmomente des Rennens zu überwachen und aufzuzeichnen, wenn sie durch intelligente Sensoren für die Wiedergabe ausgelöst werden. Das gesamte Rennen wird mit den anderen vier DOP-100-Reihen zum Livestreaming am Eröffnungsstand übertragen.

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie Delta, um mehr über unsere „Innovation und intelligente Automation für industrielle Modernisierung“ auf der Messe SPS IPC Drives Nürnberg 2018, Stand 218, Halle 3, vom 27. bis 29. November, zu erfahren!

 

Über Delta Electronics (Netherlands) B.V.

Delta wurde 1971 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Strom- und Wärmemanagementlösungen. Das Unternehmen ist zudem ein Hauptakteur in verschiedenen Produktionssegmenten wie Industrieautomatisierung, Displays und Netzwerktechnik. Das Unternehmensleitbild, "innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft anzubieten", betont die Rolle bei der Bekämpfung zentraler Umweltprobleme wie dem weltweiten Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik sowie innovativer Forschung und Entwicklung gehören neben der Leistungselektronik auch Automatisierungs- und Infrastrukturlösungen zu den Geschäftsbereichen von Delta. Das Unternehmen verfügt weltweit über 163 Vertriebsniederlassungen, 64 FuE-Zentren und 39 Produktionsanlagen.

Im Laufe seiner Geschichte hat Delta viele internationale Preise und große Anerkennung für seine Geschäftserfolge, innovative Technologie und soziale unternehmerische Verantwortung erhalten. Seit 2011 wurde Delta nun schon das sechste Jahr in Folge in den Nachhaltigkeitsindex, den Dow Jones Sustainability™ World Index (DJSI World) aufgenommen. Im Jahr 2016 wurde Delta vom CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) aus 5800 Großunternehmen für seine tragende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels ausgewählt.

Ausführliche Informationen zu Delta finden Sie unter: www.deltaww.com und www.delta-emea.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Delta Electronics (Netherlands) B.V.
Tscheulinstr. 21
79331 Teningen
Telefon: +49 (7641) 455-418
Telefax: +49 (7641) 455-318
http://www.deltaenergysystems.com/

Ansprechpartner:
Maria de Pablos
Mepax
Telefon: +34 (619) 0277-78
E-Mail: m.depablos@mepax.com
Yalin Tsai
Delta
Telefon: +31 (20) 80039-56
E-Mail: yalin.tsai@deltaww.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.