Noch freie Plätze in der Bildungsakademie „Girls’Day 2020“ am 26. März

Am 26.März ist wieder bundesweiter Girls’Day. Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland öffnen ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

Unter dem Motto „fähig, furchtlos, female“ beteiligt sich auch die Handwerkskammer Karlsruhe an dem Aktionstag. „Dabei möchten wir am „Girls’Day 2020“ in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe eines zeigen: Bei typischen Männerberufen im Handwerk dürfen nicht nur Jungs anpacken und Karriere machen“, so Kammerpräsident Joachim Wohlfeil. Von A wie Augenoptikerin, Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin, Schreinerin bis Z wie Zahntechnikerin, das Handwerk ist vielseitig und alles andere als langweilig. Am Girls’Day können die Mädchen verschiedene Berufsbilder in der Bildungsakademie, eine der größten Aus- und Weiterbildungseinrichtungen des Handwerks, kennenlernen und auch selbst Handwerk austesten. Insgesamt 30 Plätze sind im Angebot.

Die Anmeldung läuft unter www.bia-karlsruhe.de/….


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 1600-0
Telefax: +49 (721) 1600-199
http://www.hwk-karlsruhe.de

Ansprechpartner:
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (721) 1600-117
Fax: +49 (721) 1600-59117
E-Mail: von-ascheraden-lang@hwk-karlsruhe.de
Sabine Rodi
Telefon: +49 (721) 1600-460
E-Mail: rodi@hwk-karlsruhe.de
Alexander Fenzl
Telefon: +49 (721) 1600-116
Fax: +49 (721) 1600-199
E-Mail: fenzl@hwk-karlsruhe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel