Short-range distance sensor Luna von Benewake

Das TF-Luna module von Benewake ist ein short-range distance sensor mit einzigartigem Design – sowohl in optischer als auch elektrischer Hinsicht. Das auf dem TOF-Prinzip (Time-Of-Flight) basierende Device vollbringt fehlerfreie, stabile und hochsensible Entfernungsmessung für Ihre Applikation. Außerdem ermöglicht der Luna-Sensor hervorragende Messergebnisse in hoch komplexen Anwendungsfeldern. Seine Algorithmen wurden speziell für derartige Applikationsumgebungen entwickelt und bieten darüber hinaus vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten. Das low-cost ranging LiDAR arbeitet dabei in einem Distanzbereich von 0.2-8m und zeichnet sich ebenso durch seine kompakten Maße aus. Mit seinem äußerst geringen Stromverbrauch von weniger als 0,35 W eignet es sich perfekt für Batterie-gestützte Anwendungen oder in low-power-Szenarios. Darüber hinaus ist der Luna-Sensor extrem leicht (<5g) und dadurch ideal für Applikationen mit sehr strikten Anforderungen.

Key-Features und Einsatzmöglichkeiten

Das TF-Luna module eignet sich mit seinen technischen Spezifikationen und seinen ultrakompakten Abmessungen perfekt für Erkennungsapplikationen aller Art. Hierunter fallen beispielsweise Füllstandsmessungen, Fahrstuhlsysteme oder Anwendungen in der Einbruchsdetektion. Auf Grund seiner einfachen Installation und Integration können Sie das LiDAR von Benewake auch in zahlreichen anderen Projekten verwenden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen, damit wir Sie optimal beraten können!


 Luna-Key-Features:

  • Operating range: 0.2m~8m
  • Operation temperature: -10℃~60℃
  • Communication interface: UART / I2C
  • Peak current: 150mA
  • small size: 21.25mm x 1.35mm
  • light weight: < 5g
  • Power consumption: ≤0.35W

Sie möchten noch mehr technische Details? Hier gelangen Sie zum Datenblatt.

Sie haben Interesse am Luna LiDAR oder anderen Produkten von Benewake? Dann kontaktieren Sie uns für weitere Infos oder ein konkretes Angebot!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 544323-27
E-Mail: rs@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel