Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Online-Panel “Datenschutzmanagementsysteme und Informationssicherheit für KMU” am 02.11.2020

Im Online-Panel der vom networker NRW e.V. organisierten "IT-Trends DIGITAL & SICHER" stellen Carsten Marmulla (Geschäftsführer von carmasec) und Hermann Banse (Geschäftsführer von Genesis-Software) am 02.11.2020 gängige Managementsysteme für Datenschutz und Informationssicherheit vor und erläutern deren Implementierung in die unternehmensinternen Organisationsprozesse von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Die Anmeldung erfolgt über Xing: https://www.xing.com/…


Insbesondere mittelständische Unternehmen haben häufig weder die Ressourcen noch die Expertise, um die vielfältigen Anforderungen an Datenschutz und Informationssicherheit strukturiert zu organisieren. Auf den Mittelstand spezialisierte Managementsysteme und individuell angepasste Richtlinien bieten Unternehmen hierbei methodische Unterstützung.

Im Rahmen der vom networker NRW e.V. organisierten Veranstaltungsreihe "IT-Trends DIGITAL & SICHER" findet am 02.11.2020 ein Online-Panel zum Thema "Datenschutzmanagementsysteme und Informationssicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)" statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Inhalte des Online-Panels

Carsten Marmulla stellt gemeinsam mit Hermann Banse gängige Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) wie den BSI IT-Grundschutz und die ISO-Norm 27001 vor. Die Referenten legen dabei einen besonderen Fokus auf das vom IT-Securitycluster e.V. entwickelte Managementsystem ISIS12. Dieses wurde speziell für die Anforderungen mittelständischer Unternehmen entwickelt.

Des Weiteren erläutern Carsten Marmulla und Hermann Banse den Implementierungsprozess von Managementsystemen für Datenschutz und Informationssicherheit mittels individuell auf Unternehmen angepasster Sicherheitsrichtlinien. Durch deren strategische Anwendung können Anforderungen an die Informationssicherheit und die regulatorischen Vorgaben zum Datenschutz mit effizientem Ressourceneinsatz strukturiert und umgesetzt werden.

In der sich anschließenden Breakout-Session steht Carsten Marmulla zum Thema "Welches ISMS passt zu meinem Unternehmen?" für individuelle Fragen zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt über Xing: https://www.xing.com/…

Die Referenten

Carsten Marmulla, carmasec GmbH & Co. KG

Carsten Marmulla ist Managementberater mit langjähriger Projekterfahrung in den Themenschwerpunkten Informationssicherheits-, Datenschutz-, und IT-Risikomanagement sowie IT-Compliance. Als Trusted Advisor unterstützt er mittelständische Unternehmen und Konzerne verschiedener Branchen bei der Risikoanalyse, der Erstellung von Sicherheitskonzepten und der Implementierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS).

Hermann Banse, Genesis-Software GmbH & Genesis Consulting

Hermann Banse ist Organisations- & Sicherheitsberater mit 30 Jahren Erfahrung. Er berät u. a. zur Einführung von Informationsmanagementsystemen.

 

Über die carmasec GmbH & Co. KG

carmasec ist eine im Jahr 2018 in Deutschland gegründete Beratungsboutique im Themenfeld Cybersicherheit und Datenschutz. Als "Trusted Advisor" bieten sie ihren nationalen und internationalen Kunden professionelle Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen DevSecOps, Secure SDLC, Automatisierung von Informationssicherheitsmanagement sowie IT-GRC (Governance, Risk, Compliance).

Das fachkundige Expertenteam verfügt über mehr als 30 Jahre einschlägige Beratungserfahrung, mit der sie bereits über 100 Kundenprojekte in den Branchen Telekommunikation, Logistik, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Energie erfolgreich umgesetzt haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

carmasec GmbH & Co. KG
Ruhrallee 185
45136 Essen
Telefon: +49 (201) 426385-900
http://www.carmasec.com

Ansprechpartner:
Carsten Marmulla
Telefon: +49 (151) 15050059
E-Mail: c.marmulla@carmasec.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel