Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Neue Firmware und Produktänderungen bei Quectel-Modulen

Neue Firmware und Product Change Notifications für Funkmodule von Quectel erhalten Sie bei tekmodul. Prüfen Sie einfach anhand unseres Check-Ups, ob Ihr Produkt auf dem neuesten Stand ist. Lassen Sie sich zu Ihrem Produkt beraten und erhalten Sie das passende Update. Aktuell stehen diverse Firmware-Updates für verschiedene Quectel-Devices bereit. Dazu zählen unter anderem die 5G-Module RM500Q-GL, RM500Q-AE oder die NB-IoT-Module BG77 und die BG95-Serie.

Ist ihr Produkt auch dabei?


Außerdem gibt es Produktänderungen beim GNSS-Modul LC79D und bei der NB-IoT-Serie BG96. Der Auslieferungsstart der geänderten Produkte beginnt am 15.02. und 05.02.2021.

Alle weiteren Fragen klären wir gerne mit Ihnen zusammen. Schreiben Sie uns.

 

Über die tekmodul GmbH

tekmodul bietet ein umfangreiches Produktspektrum mit Modulen zu NB IoT, LTE Cat. NB1, Cat M1, Cat. 1 bis Cat.12, UMTS und GSM / GPRS unseres Partners Quectel. Zusätzlich bieten wir GNSS, GPS, Glonass und Galileo Module nebst Antennen unseres Partner Antenova. Als weitere Standards decken die von tekmodul vertriebenen Funkmodule WiFi, WLAN, LoRa, SigFox, Bluetooth, BLE und Weightless P, so wie ISM-Bänder ab. Ein besonderes Highlight sind die ultrakompakten BLE und LoRa SIP Module unserer Partner Acsip und InsightSIP.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tekmodul GmbH
Lindwurmstraße 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 90411829-0
Telefax: +49 (89) 90411829-88
https://www.tekmodul.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 90411829-27
Fax: +49 (89) 90411829-88
E-Mail: r.stein@tekmodul.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel