Terminvorschau/ Ausgewählte presseöffentliche Termine und Veranstaltungen des Handwerks und der Handwerkskammer Potsdam im November 2019

Zu Ihrer besseren Planung übermitteln wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen presseöffentlichen Terminen der Handwerkskammer Potsdam im Monat November.

2. November
7. Berlin-Brandenburgischer Gesellentag „Gute Rente oder Altersarmut“.
Alterssicherung für das Handwerk.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung des DGB Bezirks Berlin-Brandenburg und der Handwerkskammern Berlin, Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam. Christine Heydrich, Geschäftsführerin der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes, Doris Wiethölter, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Berlin-Brandenburg, und Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Bezirks Berlin-Brandenburg diskutieren mit Arbeitnehmern und Handwerksvertretern zum Thema.
Termin: Samstag, 2. November 2019, 10:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminar- und Tagungshotel Bildungszentrum Erkner e.V., 15537 Erkner

4. – 8. November
50 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Solar-Oberschule Beelitz testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz.
Termin: Montag, 4. November 2019, bis Freitag, 8. November 8:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz
Voranmeldung notwendig

6. November
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, überreicht Augenoptikermeisterin Marianne Klöter den Goldenen Meisterbrief für 50 Jahre Meisterschaft. Der 1950 in Zehdenick gegründete Handwerksbetrieb wurde von 1985 bis 2013 von der Goldmeisterin geführt. 2013 legte sie die Verantwortung für den Betrieb in die Hände der Enkelin des Firmengründers.
Termin: Mittwoch, 6. November 2019, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Augenoptik Klöter, Berliner Straße 10, 16792 Zehdenick


6. November
Die Gründungsberater der Handwerkskammer Potsdam beraten im Rahmen der 11. Gründer- und Unternehmertage im Landkreis Oberhavel
Gründungsinteressierte und junge Unternehmer über Unterstützungs- und Finanzierungsmöglichkeiten auf dem Weg in die und in der Selbstständigkeit.
Termin: Mittwoch, 6. November 2019, 14:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Orangerie im Schlosspark, Kanalstr. 26a, 16515 Oranienburg

8. November
Preisverleihung „Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming“ in den Kategorien Industrie & Gewerbe sowie Handwerk.
Termin: Freitag, 8. November 2019, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gewerbehof Luckenwalde, Beelitzer Straße 24, 14943 Luckenwalde

11. – 15. November
50 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Solar-Oberschule Beelitz testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz.
Termin: Montag, 11. November 2019, bis Freitag, 15. November 8:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz
Voranmeldung notwendig

13. November
Auszeichnung des Azubis des Monats November
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig zeichnet den Azubis des Monats November in seinem Lehrbetrieb für seine hervorragende Ausbildungsleistung aus.
Veranstaltungsort und -termin folgen mit gesonderter Presseeinladung

14. November
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, und die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Ostprignitz-Ruppin, Gunhild Brandenburg, überreichen dem Wagnermeister Horst Wiese den Diamantenen Meisterbrief für 60 Jahre Meisterschaft.
Termin: Donnerstag, 14. November 2019, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Robert-Koch-Straße 18, 16845 Neustadt

14. November
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, und die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Ostprignitz-Ruppin, Gunhild Brandenburg, überreichen dem Karosserie- und Fahrzeugbauermeister Rudolf Friese den Diamantenen Meisterbrief für 60 Jahre Meisterschaft.
Termin: Donnerstag, 14. November 2019, 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kyritzer Straße 4, 165868 Wusterhausen/Dosse

14. November
Festveranstaltung zum Wettbewerb „Profis leisten was“
Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam zeichnet gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und Minister a.D. für Bildung, Jugend und Sport, Günter Baaske, in einer Festveranstaltung die besten Gesellen Westbrandenburgs aus. Geehrt werden neben 16 Landessiegern und 10 Kammersiegern in 24 Gewerken und einem Ausbildungsberuf auch 26 Ausbildungsbetriebe und Oberstufenzentren.
Termin: Donnerstag, 14. November 2019, 16:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam.
Mit gesonderter Presseeinladung

14. November
Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk. „Fördermittel im Land Brandenburg“. Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Unternehmerfrauen, der sich vor allem an mitarbeitende Frauen in Handwerksbetrieben richtet. Der Verein bietet neben speziell zugeschnittenen Weiterbildungs-Veranstaltungen auch Netzwerktreffen für einen informellen Erfahrungsaustausch an. Dieser Workshop ist kostenfrei.
Termin: Donnerstag, 14. November 2019, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

18. – 22. November
31 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Heinrich-Julius Bruns Grund- und Gesamtschule Lehnin testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz.
Termin: Montag, 18. November 2019, bis Freitag, 22. November, 8:30 – 14:15 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz
Voranmeldung notwendig

20. November
Preisverleihung Brandenburgischer Ausbildungspreis 2019
Der Ausbildungspreis Brandenburg wird in elf Kategorien verliehen, darunter für das Engagement in der Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung und für besonderes interkulturelles Engagement
Termin: Donnerstag, 20. November 2019, 10:00 – 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Brandenburg-Saal der Staatskanzlei des Landes Brandenburg in Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 107

22. November
Verleihung des Zukunftspreises Brandenburg. Der Zukunftspreis Brandenburg würdigt besondere unternehmerische Leistungen von Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte im Land Brandenburg. Ausgezeichnet werden in diesem Jahr sechs Preisträger. Mit der Birkholz & Mohns Dentallabor GbR und der Meyenburger Elektrobau GmbH sind aus dem Kammerbezirk Potsdam zwei westbrandenburgische Handwerksbetriebe nominiert.
Termin: Freitag, 22. November 2019, 17:00 bis 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre, Hans-Grade-Allee 5, 12529 Schönefeld b. Berlin

23. November
6. Parentum Potsdam
Die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Potsdam beraten Eltern und Schüler/innen, Abiturienten/innen und Studienabbrecher/innen im Rahmen der Messe kostenfrei zu den Perspektiven im Handwerk, geben Einblick in über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk, stellen Kontakte zu Betrieben her und checken Bewerbungsunterlagen.
Termin: Samstag, 23. November 2019, 10:00 bis 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: OSZ Technik Potsdam, Jägerallee 23 a, 14469 Potsdam

25. – 29. November
81 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Heinrich-Julius Bruns Grund- und Gesamtschule Lehnin sowie der Oberschule Theodor Fontane Ketzin testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz.
Termin: Montag, 25. November 2019, bis Freitag, 29. November 8:35 – 13:15 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz
Voranmeldung notwendig

28. November
12. Vergaberechtstag Brandenburg
Informationsveranstaltung für Unternehmer der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V. u. a. zu mittelstandsgerechter Konzeption von Vergaben, Verhandlungsvergabe, Verhandlungsverfahren, Korruptionsprävention und Neues aus Gesetz und Rechtsprechung
Termin: Donnerstag, 28. November 2019, 9:00 – 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Industrie- und Handelskammer Potsdam, Breite Straße 2a – c, 14467 Potsdam

28. November
Seminarreihe Handwerk: Investitionsförderung und Kreditsicherheit
Öffentliche Finanzierungsprogramm von Bund und Land zur Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln, Vorbereitung auf ein Bankengespräch, mögliche Kreditsicherheiten und Bürgschaften sind inhaltliche Themen des Seminars.
Termin: Donnerstag, 28. November 2019, 14:00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14585 Schwielowsee OT Caputh

Zu diesen presseöffentlichen Terminen laden wir Sie herzlich ein.

Weitere Informationen und Termine zu ausgewählten Themen sowie Vermittlung von Interviewpartnern gern auf Anfrage.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Ines Weitermann, Pressesprecherin der Handwerkskammer Potsdam,
Telefon: 0331 – 3703 – 120 , Mobil 0171 – 78 70 740 oder presse@hwkpotsdam.de

Den vollständigen Terminkalender finden Sie unter: hwk-potsdam.de/termine 

Über Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städten Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerks-branche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.
www.hwk-potsdam.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34-36
14467 Potsdam
Telefon: +49 331 – 3703 – 0
Telefax: +49 331 – 3703 – 100
http://www.hwk-potsdam.de

Ansprechpartner:
Ines Weitermann
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 3703-120
Fax: +49 (331) 3703-134
E-Mail: presse@hwkpotsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel